deenfritptrues

Logo Han KOOK mitKreisButton auf schwarz

News

Einladung zum Familientraining mit anschließendem Grillen

Einladung zum Familientraining

Liebe Eltern und Mitglieder,                                                  Grillwürstchen

hiermit lädt der Han Kook Hückelhoven Sie/Euch recht herzlich zu unserem ersten Familientraining am Samstag, den 20.10.2018, ein.

Das Training findet in der Turnhalle in Ratheim am Weidengrund (wie das Training freitags) von 13 bis 15 Uhr statt. Hierbei dürfen gerne alle Altersklassen, egal ob Mitglied oder nicht Mitglied, am Training teilnehmen. Gerne nehmen wir auch spezielle Wünsche, was den Trainingsinhalt angeht, entgegen.

Anschließend möchten wir noch alle zusammen auf dem Grillplatz der Grundschulde gemeinsam grillen und den Tag genießen. Die Kosten (Kohle, Würstchen, Getränke) übernimmt der Verein. Über freiwillige Spenden wie Salate, Brot, Saucen würden wir uns sehr freuen. Für Besteck, Teller etc. ist bitte selber zu sorgen.

Der Han Kook Hückelhoven würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen. Um besser die Mengen planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Zusage bis zum 12.10.2018.

Mit freundlichen Grüßen,

der Han Kook Vorstand und seine Trainer

Training während der Sommerferien

Hallo liebe Mitglieder und Interessierte, während der Sommerferien habe wir für alle die, die noch im "Lande" sind, ein Trainigsangebot!

1. "Sport im Park" in Heinsberg, Wo: Sportplatz Seestadion in Lieck (Zugang über die Ringstrasse) Wann: jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr vom 17.07. bis 28.07.2018

2. Trainingsbeginn ab dem 15.08.2018, Wo: Sporthalle der Grundschule im Weidengrund, Ratheim. Wann: Mittwoch und Freitag ab 18:00 Uhr

Sport im Park 2

Sport im Park

 

 

 

 

Kup-Prüfung

Prüfung 30.6.18 wep

 

„Bunte Veranstaltung“

Kurz vor den Sommerferien wollten noch einige Taekwondoschüler des Han Kook ihr Erlerntes in neue Gürtelfarben umsetzen. Der überwiegende Teil stand das erste Mal vor dem Prüfungsgremium. Neu war dieses Mal, dass die Sektion Heinsberg (TV Eintracht 1889 Heinsberg) mit gleich 5 Schülern vertreten war. Für sie war es doppelt aufregend, da sie noch nie eine Prüfungssituation erlebt hatten, und dann auch noch in einer fremden Halle mit anderen Schülern des Han Kook zusammen, aber es hat prima geklappt! Die Vorbereitung durch die Trainer beim TV, Julian Jaensch und Stefan Justen, hat sich bezahlt gemacht. Die Leistungen, die sie dem Prüfer Dieter Bransch boten, waren sehenswert und grundsolide. Eine Schülerin aus Heinsberg, Mila Jaremkiewicz wurde sogar Prüfungsbeste! Auch Max Geringer stand für diese zusätzliche Ehre zur Diskussion.
Probanden aus Hückelhoven schlugen sich auch recht wacker und zeigten gute, solide Leistungen. Durch die Prüfung wurden sie von den beiden Trainern  Michelle Walkenhaus und Julien Jaensch geführt sowie von Luciano Sapienza unterstützt.
Neben den „Neuen“ standen auch erfahrene Taekwondoin auf der Prüfungsfläche. Nachdem Stefan (Justen) die erste Nervosität abgelegt hatte, da seine Schützlinge sich bereits vorher recht gut geschlagen haben, zeigte auch er, zusammen mit seiner Tochter Jessica und mit Dana Walkenhaus solide Leistungen. Recht routiniert, aber mit dem nötigen Respekt vor der Aufgabe, absolvierten alle drei das anspruchsvolle Programm. Erschwerend für die drei waren die Temperaturen, die langsam immer sommerlicher wurden……schweißtreibend.
Dank auch nochmal an die Eltern, die für einen kleinen Snack gesorgt hatten!
Nach vier Stunden standen die Ergebnisse fest. Im Einzelnen:

9. Kup, Weiß-gelber Gürtel: Kamilaris Shanaia, Sevastjanov Viktoria, Kamilaris Nikolaos, Aliu, Orges-Yll, Jaremkiewicz Mila, ZAbeli Albion, Zabeli Adrian, Geringer Max, Geringer Angelika, Bogman Ben, Esser Jonas
7. Kup, Gelb-grüner Gürtel: Anna Nobis
2. Kup, Roter Gürtel: Dana Walkenhaus und Stefan Justen
1. Kup, Rot-schwarzer Gürtel: Jessica Justen

30.6.18 Theorie wep

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gleich eine Woche später stellten sich auch 3 Schüler der Hapkido-Gruppe der Prüfung zum nächsten Kup. Gut vorbereitet unterzogen sich die drei der etwa 1-stündigen Prüfung durch den Prüfer Dieter Bransch. Es gab nichts auszusetzen. Die Leistungen waren solide, und somit konnte der Prüfer den verdienten nächsten Kup verleihen.

8.  Kup, Grün-blauer Gürtel Julien Jaensch
10. Kup, Alexander Kraus und Patrick Schiffer

(Beim Hapkido gibt es im Gegensatz zum Taekwondo zwei Kupgrade mehr)

Herzlichen Glückwunsch!

2018 07 07 HKD Prüfung