deenfritptrues

Logo Han KOOK mitKreisButton auf schwarz

Newsarchiv

Hier finden sie alle News, die älter als ein halbes Jahr sind.

Neujahrsfeier 2018

                                     ZurKampfk. Logo Han KOOK

                  Neujahrsfeier 2018

                                      des

                                        Han Kook Hückelhoven e.V.

                                       lädt der Vereinsvorstand

  am Freitag, den 12.Januar 2018

Im "Haus am See" in Ratheim

ab 18:00 Uhr ein.

Anmeldeschluss ist der 22. Dezember 2018

 

(Anmeldungen können bei allen Trainern und dem Vorstand abgegeben werden)

Der bei Anmeldung in bar zu entrichtende Kostenbeitrag für Getränke und Büffet beträgt:

 

  1. Für erwachsene Vereinsmitglieder: 5,00 EUR
  2. Für Vereinsmitglieder unter 18 Jahren und Studenten: 2,50 EUR
  3. Für Nichtmitglieder, die ihre minderjährigen Vereinsmitglieder begleiten: 10,00 EUR

 

 


Terminankündigung!

Die Jahreshauptversammlung 2018 findet am 02.02.2018 statt.

Bitte merkt Euch den Termin vor.
Nähere Einzelheiten und die Tagesordnung erhaltet Ihr in Kürze.

Der Vorstand

Kup-Prüfung

Kup Prüfung beim Han Kook Hückelhoven

Noch rechtzeitig vor den Osterferien haben die Schüler des Han Kook Hückelhoven Ihre Gürtelprüfung im Taekwondo und anschließend im Bereich Hapkido abgelegt. Dabei zeigten alle Schüler durchweg gute Leistungen bei den Prüfungen.
Den nächst höheren Kup Grad erreichten im Taekwondo:
Jessy Heinrichs, 9 Kup
Simon Stirling, 8 Kup
Iljana Hintzen, 8 Kup
Jörg Kaminski, 7 Kup
Noel Wiedemann, 7 Kup
Emir Akkaya, 7 Kup
Lutz Küsgens, 5 Kup
Jessica Justen, 2 Kup
Mit seinen sehr guten Leistungen konnte heute Lutz Küsgens überzeugen und wurde " Prüfungsbester".

Im Hapkido:

Elisa Heinrich 10 Kup
Daniel Kirchner 9 KupHerzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

 

 

 

Neue Trainerassistenten des HAN KOOK Hückelhoven

Bei der Trainerausbildung setzen wir weiterhin auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses. Mit Jim und Tessa haben wir nun zwei weitere Kandidaten für den Trainerschein bzw. die Trainer-Lizenz C vorbereitet. Mit 26 anderen Teilnehmern aus dem Verein  Musado Alsdorf hat unser Trainer-Nachwuchs vier Tage lang hart für den Trainer-Assistenten-Schein gebüffelt und am 08. April sichtlich stolz bestanden. Hier wurden für den DTU / NWTU Trainer-Assistenten-Kompaktkurs insgesamt über 40 Übungsstunden absolviert und dabei die taekwondospezifischen Grundlagen der Trainerarbeit in Theorie und Praxis gelernt. Dabei standen Themen wie Taekwondo im gesellschaftlichen Kontext, Unterrichtslehre, Bewegungslehre, Sportbiologie, Rolle des Sportlers, der Trainerin / des Trainers auf dem Stundenplan.

Herzlichen Glückwunsch an Jim und Tessa und vielen Dank an Musado Alsdorf für die Integration unserer Sportler in den Lehrgang!

Jim Tessa

Sommercamp 2017

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

dieses Jahr wollen wir unser "Sommercamp" im Sport- und Tagungszentrum Hachen des Landessportbundes NRW durchführen.
Nähere Infos über die Einrichtung findet Ihr unter www.sport-erlebnisdorf-hachen.deDie "Willi- Weyer Sportschule" in Hachen Sundern (Sauerland am Sorpesee) ist eine der modernsten Sportschulen Europas.
Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Freizeit sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Nutzung der Sporteinrichtungen.Einzelheiten:
-Unterbringung: 8 Personen Ferienhäuser für Kinder und Jugendliche und 4 Personen Ferienhäuser für Erwachsene.
-Vollverpflegung
-Anfahrt und Abfahrt müssen eigenständig organisiert werden / Fahrgemeinschaften
-Kosten: Siehe Euer Mailbriefkasten oder unsere Facebook-Gruppe!
Termin : 18.-20. August (= vorletztes Ferienwochenende) Der Vereinsvorstand muss schnell handeln / reservieren, sonst sind die Unterkünfte vergeben. Bei Interesse bitten wir um eine verbindliche Rückmeldung bis zum 03.03.2017.
an:

Der Vorstand

p.s. Leider haben wir nicht von allen Mitglieder die richtige, oder gar keine Mailadresse. Bitte gebt uns noch eine gültige Mailadresse zur Verfollständigung Euerer Mitgliedsdaten. Danke

1.Nachwuchturnier in Wuppertal mit HAN KOOK Beteiligung

Neues Jahr – neue Turniererfolge für den Han Kook Hückelhoven

Die Nordrhein Westfälische Taekwondo Union (NWTU) veranstaltete heute das erste Nachwuchsturnier in Wuppertal.
Mit mehr als 450 Sportlern aus 47 Vereinen und mit über 500 Starts, versprach es ein hochkarätiges Turnier zu werden.
Auf 4 Kampfflächen durften die Sportler ihr Können zeigen und taten dies auch.
Als erste Starterin, auf ihrem ersten Turnier, zeigte Rania Stenzel, worauf sie sich vorbereitet hat. Sie ließ ihre 10 Mitstreiter hinter sich und holte den 1. Platz.
Zeitgleich gingen Phil Stelten und Fynn Albertz auf verschiedenen Wettkampflächen an den Start.
Als Erster konnte Fynn seinen Wettkampf beenden und erkämpfte sich den 2. Platz und hat damit 13 Mitstreiter überholt.
Das nahm sich Phil wohl als Vorbild und erkämpfte sich ebenfalls den 2. Platz und 21 Konkurrenten waren verblüfft.
Mira Hensen war dann an der Reihe mit ihren 19 Mitstreiterinen ihren Wettkampf zu präsentieren und holte sich souverän den 3. Platz.
Am frühen Abend durften sich dann Jörg Kaminski und Rudolf Albertz für ihre Konkurrenten aufwärmen.
Es hat sich gelohnt, denn Jörg sicherte sich in seiner Gruppe den 3. Platz.
Rudi schaffte es wieder sich den 1. Platz souverän zu holen.
Durch die tollen Ergebnisse unserer Sportler belegen wir im Medaillenspiegel den 8. Platz.Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch!

Nicole

Wuppertal 11.02.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17.03.2017 Jugendvollversammlung und Jahreshauptverammlung des HAN KOOK Hückelhoven

Jugendvollversammlung und Jahreshauptversammlung des HAN KOOK Hückelhoven e.V.

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 17.03.2017 statt.
Uhrzeit:
Jugendvollversammlung von 18:30 - 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung ab 19:00 Uhr
wo: Sporthalle der Grundschule Im Weidengrund, Hückelhoven Ratheim

Die Tagungsordnung geht Ihnen mit separater Mail zu, und liegt beim Training aus (lt. Satzung).

Tagesordnungen

Der Vorstand

Erfolgreicher Jahresausklang des HAN KOOK Hückelhoven

Am frühen Morgen traten die Sportler mit ihren Trainern und den Eltern den langen Weg nach Gummersbach zur diesjährigen letzten DAN-Prüfung der NWTU an. Es stand mit 75 Prüfungsteilnehmern auf 3 Kampfflächen ein langer Tag bevor.
Schon bei der Begrüßung schien der Tag vielversprechend zu werden, denn unsere Trainerin Nicole Zaczyk wurde für Ihre bestandene Prüfung zum Neuprüfer 2017 der DTU ausgezeichnet.
Unsere Sportler Michelle Walkenhaus und Tessa Ternes gingen gut vorbereitet in die Prüfung und zeigten ihr erlerntes Können.
Erst gegen 18.00 Uhr wurde das Ergebnis bekanntgegeben und das lange Warten und Zittern hatte ein Ende.
Michelle Walkenhaus hat ihre Prüfung zum 2. DAN mit Bravour bestanden und nahm sichtlich stolz ihre Urkunde entgegen.
Tessa Ternes bestand ihre Prüfung zum 2. Poom und nahm nicht nur erfreut ihre Urkunde entgegen sondern wurde zusätzlich mit einem Pokal als Prüfungsbeste auf ihrer Kampffläche ausgezeichnet. Weiterhin ist zu erwähnen, dass Tessa für 2017 ins Kaderteam Formen der Der NWTU berufen wurde!
Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen DREI !!!
Vielen Dank für die gute Vorbereitung.
Jana Ternes

 

Michelle und TessaNicole Ernennung zum Prüfer 2016

Nachwuchsturnier Poomsae in Wuppertal mit Hückelhovener Beteiligung

Weiterer Turniererfolg für den Han Kook Hückelhoven

Am heutigen Tag lud die Nordrhein Westfälische Taekwondo Union (NWTU) zum 2. Nachwuchsturnier ein.
Sieben hoch motivierte und gut vorbereitete Sportler machten sich auf den Weg nach Wuppertal.
Als erste Starterin konnte Mira Hensen ihre Leistung unter Beweis stellen und holte sich den 4. Platz.
Dann gingen Phil Stelten und Fynn Albertz an den Start. In der größten Startergruppe des heutigen Tages sicherte sich Phil souverän den 1. Platz und Fynn erreichte den 4. Platz.
Nach einer Pause starten zeitgleich, auf verschiedenen Wettkampfflächen, Enrico Deserno und Jim Zaczyk. Enrico holte sich den 1. Platz und Jim schaffte den 3. Platz.
Zu seinem ersten Turnier trat heute Jörg Kaminski auf die Wettkampffläche. Wie ein alter Hase ließ er schon in der ersten Runde die Mitstreiter hinter sich und schaffte auf Anhieb den 1. Platz.
Damit war auch schon unser letzter Starter Rudi Albertz dran. Ohne Zweifel sicherte er sich den 1.Platz.

Besonders Erfreulich ist das der Verein in der Vereinswertung den 4ten Platz belegte, nur knapp hinter dem Drittplatzierten und das mit einem der kleinsten Teams!

An alle herzlichen Glückwunsch !

Nicole Z.

 

 

Urkunde 4. Platz Gesamt2031 KopieWuppertal 12.11.2016