deenfritptrues

Logo Han KOOK mitKreisButton auf schwarz

Newsarchiv

Hier finden sie alle News, die älter als ein halbes Jahr sind.

1. Nachwuchsturnier Poomsae in Wuppertal

Tolle Ergebnisse beim 1. Nachwuchsturnier in Wuppertal am 07.02.2015

Auch in diesem Jahr fuhren wir wieder mit einem kleinen Trüppchen von 8 Einzelstartern und einem Paar zum größten Nachwuchsturnier in NRW mit insgesamt über 590 Startern. Die Aufregung und Anspannung war allen gut anzumerken, da wir um 08.15 Uhr bereits aufbrachen und unser letzter Starter erst gegen 19.30 Uhr an der Reihe war. Für unsere Trainer bedeutete dies viel Arbeit für wenig Brot.......Die Arbeit zahlte sich jedoch mit folgenden Ergebnissen aus:          

Albertz Fynn                 3. Platz (nach Punktgleichstand musste er zum Stechen antreten und meisterte dies mit Souveränität)
Alblertz Rudi                 3. Platz
Brock, Pierre                 5. Platz
Stelten, Phil                 13. Platz
Ternes, Jana                 6. Platz
Ternes, Tessa               2. Platz
Wilhelm, Nele               2. Platz
Zaczyk, Jim                  4. Platz

Albertz, Rudi und Ternes Jana 2. Platz im Paarlauf

Großer Dank an unsere Trainerteam für die gute Vorbereitung und die tolle Unterstützung!!!!

Jana

8.2.15 Wuppertal 2xAlbertz

 

 

 

 

 

Gruppe 1 8.2.2015

 

 

 

 

Kup-Prüfung

Kupprüfung mit guten Ergebnissen

Traditionell führt der HAN KOOK kurz vor den Weihnachtsferien seine letzte Gürtelprüfung des Jahres durch.
14 Schüler aus unterschiedlichen Leistungsklassen hatten sich zu dieser Prüfung angemeldet.
Gut vorbereitet und motiviert stellten sich die Prüflinge den Aufgaben aus den Bereichen der Grundschule, Formen (Poomsae), Freikampf, Selbstverteidigung und dem Bruchtest.Als Prüfer hatte der Verein dieses Mal den Großmeister Franz-Peter Erberich eingeladen (Träger des 7. Dan, aktiver und erfolgreicher Formenläufer).
Er war durchweg zufrieden mit den gezeigten Leistungen und lobte die Gute Vorbereitung durch die Trainer des Vereins.
Gleichzeitig ermutigte er alle, so engagiert weiter zu trainieren und hoffte, den ein oder anderen auf einer Meisterschaft mal wieder zu treffen.Die Ergebnisse im Einzelnen:Weiss-gelber Gürtel: Mira Hensen, Sriyathulan Nimalan,Thivyan Uthayakumar und Patrick Peisen
Gelber Gürtel: Wesley Linke
Gelb-grüner Gürtel: Phil Stelten
Grüner Gürtel: Fynn Albertz, Björn Harz, Rudolf Albertz
Grün-blauer Gürtel: Jannine Peisen
Blauer Gürtel: Nele Wilhelm
Blau-roter Gürtel: Jim Zaczyk
Rot-schwarzer Gürtel: Tessa Ternes und Pierre BrokTessa Ternes wurde für ihre gezeigen Leistungen als Prüfungsbeste ausgezeichnet.Für Tessa und Pierre war das zugleich die letzte Vereinsprüfung. Ihre nächste Prüfung ist die Meisterprüfung, und diese wird vor
dem Prüfungsgremium auf Landesebene durchgeführt.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Danträger

Sascha Cramer reiht sich in die Liste der Danträger des HAN KOOK´s ein!

Bei der Danprüfung am 21.09.2014 konnte Sascha Cramer das Prüfungsgremium mit seinen Leistungen überzeugen und erhielt dafür am Ende die Urkunde zum 1. Dan.

Herzlichen Glückwunsch

Danprüfung Sascha Cramer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainingsbeginn

Wir wünschen Allen schöne Sommerferien.
Trainingsbeginn nach den Sommerferien ist am 04.08.2014.

Der Vorstand

Warum mache ich eigentlich Taekwondo

Übung macht den Meister...

Als ich vor drei Jahren vor der Aufgabe stand mich zwischen Tanz und Taekwondo zu entscheiden, fiel mir die Entscheidung nicht schwer. Ich fand diese weißen Anzüge toll und wollte unbedingt die Farbe des Gürtels verändern. Die Trainer waren super nett und auch mit den andern Kindern kam ich gleich gut aus.

Weiterlesen

Ferien-Camp 2014

Die, die mit Oskar tanzten….

(eine Zusammenfassung vom Trainingswochenende im Eifelcamp Freilingen)
Ich sitze mit Sascha und Andreas in unserer Holzhütte. Sascha hat seinen Laptop angeschlossen und wir drei amüsieren uns über die Bilder des Wochenendes. In der Hauptsache über uns beim Training mit Oskar. Wenn ich uns so anschaue, dann sieht es eher nach Bootcamp und Verdauungsstörung aus, und nicht nach Training. Aber eins nach dem anderen….

Das Wochenende beginnt am 30.5.2014 um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz, vor dem Gymnasium Hückelhoven. Es müssen Kinder, Schlafsäcke und Nudelsalate auf die Autos verteilt werden. Dann kann es losgehen und unsere Autokarawane macht sich auf den Weg in die Eifel.
Wir kommen an und ich bin froh im Versorgungszelt den ersten Kaffee trinken zu können. Das Orgateam ist schon am Vortag angereist und haben für uns aufgebaut und besorgt und organisiert. Während wir so sitzen werden die allgemeinen Campregeln fürs Wochenende erläutert und danach können wir unsere Hütten beziehen. Ich fühle mich wie auf Klassenfahrt. Das ist zum einen der Charme der Hütten, die ein bisschen den Flair von ausgebautem Partykeller haben und auch der Tatsache, dass Stefan Justen und ich als Kinder schon einmal zusammen auf Klassenfahrt waren.

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.hankook-hueckelhoven.de/images/aktuelles/Eifelcamp-Bilder

Weiterlesen

Blue Dragon Cup Eschweiler

H a p k i d o

Blue Dragon Cup Eschweiler

Das Turnier war mit 11 Mannschaften recht gut besucht.
Der HAN KOOK beteiligte sich mit 6 Sportlern an diesem Turnier.

Traditionelle Formen
Celine Herling startete in einer großen Gruppe.Sie konnte sich durch eine solide Leistung den ersten Pokal mit Platz eins am heutigen Tage sichern.
Nele Wilhelm und Nikita Stele griffen als Nächste in das Wettkampfgeschehen ein. Beide waren in der gleichen Klasse unterwegs.
Die beiden jungen Damen zeigten eine exzellente Darbietung und hielten sich von Anfang an ihre Konkurrenz auf Abstand.
Nele belegte am Ende Platz 1 und Nikita folgte auf dem 2. Platz.

Weiterlesen

Toller Turnierstart für den Han Kook Hückelhoven

1. Poomsae-Nachwuchsturnier in Wuppertal

5. Platz in der Mannschaftswertung

Mit 13 Schülern, 7 davon absolute Turnierneulinge, beteiligte sich der Han Kook an den diesjährigen Formenmeisterschaften in Wuppertal.
Es versprach schon im Vorfeld ein Turnier der Superlative zu werden. 450 Einzelstarts und 110 Paar- und Synchronläufe wurden an diesem Tag absolviert. Einige Sportler nahmen sogar den weiten Weg von Berlin auf sich um an diesem Turnier teilzunehmen.
Zu den Startern im Einzelnen:
Im Paarlauf starteten Nele Wilhelm (11 Jahre) und Neuling Jim Zazcyk (11 Jahre) zum ersten Mal gemeinsam. In einer Gruppe von 12 Konkurrenten sicherten sie sich den 9. Platz: eine solide Leistung für´s erste Mal.

Weiterlesen

Von Einem, der auszog, das Fliegen zu lernen.

Ein Erlebnisbericht

(Über das Akrobatikseminar im Weidengrund Ratheim)

Es ist acht Uhr morgens, Samstag der 18. Januar 2014. Ich liege im Bett und habe Angst. Angst vor dem heutigen Tag. Wie hatte ich mich dazu überreden lassen können? Ich und Akrobatik. Ich, ein Mann mit einer Figur wie ein Dartsprofi. Ohne es zu wollen, kommen mir Bilder von längst vergangenen Schulsportstunden in den Sinn. Hellblaue Turnmatten, an denen man sich die Knie aufschürfte, und Reckstangen, an denen ich vergeblich den Aufschwung übte.

Es nützt aber alles nichts, ich habe mich angemeldet und auch meinen Sohn Oskar. Meine Frau gibt mir, so glaube ich, einen längeren Abschiedskuss als sonst. Hat sie eine Vorahnung? Wird es ein Abschied für immer? Wir werden sehen.

Ich betrete die Sporthalle im Weidengrund und bin zunächst irritiert, denn mir schlägt ein Schwall guter Laune entgegen. Es gibt Kaffee und Kuchen. Menschen unterschiedlichster Art, Alter (und Gewicht) stehen zusammen, unterhalten sich und zwischen den ganzen schwarzen und weißen Dobokträgern flitzen Kinder durch die Halle.

Dann ist aber erst einmal Schluss mit lustig.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen